Aktuelle Seite: Home Presse Presse - GrimmSteig-Tage

Infos & Buchung

0 56 05/92 52 18

Das Wandererlebnis...

Märchen: Frau Holle

... im Märchenland
der Brüder Grimm

Märchen: Die Schwestern aus dem Gläsnertal und der Niester Riese

15.01.2016 

Fünf Jahre GrimmSteig 2011 - 2016

4. Internationalen GrimmSteig-Tage 24. - 26. Juni 2016
Im Mai 2016 wird der GrimmSteig fünf Jahre J U N G. Am 14. Mai 2011 wurde der auch überregional bekannte Rundwanderweg in der Wanderregion des Kasseler Osten feierlich eröffnet und entwickelt sich seit dieser Zeit, insbesondere auch durch die seit 2013 stattfindenden GrimmSteig-Tage, zu einer „kleinen Erfolgsgeschichte“. Eine Vielzahl Wanderer aus dem In- und Ausland sind in den letzten Jahren auf dem GrimmSteig unterwegs gewesen. Zum einen mehrere Tage auf einer kompletten Begehung zum anderen aber auch immer mal wieder auf der einen oder anderen kürzeren oder auch längeren Einzeltappe. Der abwechslungsreiche Rundwanderweg führt durch die beeindruckende Natur östlich von Kassel mit vielen kleinen reizvollen Fachwerkörtchen. Das stetige Auf und Ab mit teilweise faszinierenden Fernblicken, erschließt dem Wanderer das Märchenland der Brüder Grimm mit dem Kaufunger Wald, der Söhre und dem König der nordhessischen Berge, den über 750 m hohen Meißner.
Nach den mehr als erfolgreichen Veranstaltungen in den letzten Jahren, mit fast 600 Teilnehmern in 2015, warten die Die GrimmSteig-Tage jetzt im Jubiläumsjahr mit einer weiteren spektakulären Neuerung auf. Die ultimative Herausforderung für jeden Hardcore-Wanderer, GrimmSteig 2XL: 111 km lang mit fast 3.000 Höhenmetern. Auch das weitere Wanderangebot haben wir deutlich erweitert. So wird es in 2016 für Einzelwanderer ein noch umfangreiches Streckenangebot geben, das von 10 km bis 58 km reicht. Außerdem natürlich den Klassiker, den kompletten GrimmSteig über 84 km, und auch wieder die Nachttour über 44 km. Über den kompletten GimmSteig bieten wir für Firmen, Vereine, Verbände ….. auch wieder eine Staffel mit acht Wanderern und Teilstrecken von 7 bis 14 km an.
Das Streckenangebot im Einzelnen:
Am Freitag, den 24.06. Wanderungen über 10, 16 und 27 km die alle auf der Königs-Alm enden. An diesem Tag findet auch der Start zu den Touren GrimmSteig 2XL (111 km), GrimmSteig Classic (84 km, Einzel und Staffel) und GrimmSteig Night (44 km) statt.
Am Samstag, den 25.06. Wanderungen über 10, 14 und 25 km, erneut mit Ziel Königs-Alm. Außerdem die Frau-Holle-Wanderung über 58 km sowie der GrimmSteig-„Marathon“ über 40 km. Neu in diesem Jahr ist ein Angebot für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte. Die Strecke in Fuldabrück an der Fulda entlang ist ca. 5,5 km lang. Die Teilnehmer werden nach einem Transfer zur Königs-Alm in die dortige Veranstaltung eingebunden.
Am Sonntag, den 26.06. wie im Vorjahr der Abschluss der GrimmSteig-Tage für die jüngsten „Wanderer“ - bis sieben Jahre in Begleitung ihrer Eltern und/oder Großeltern - in Hessisch Lichtenau die Bambini-Wanderung mit Frau Holle über ca. 3 km mit Märchen, Spielen und Spaß auf der Strecke.
Ihr seht, es ist also für jeden etwas dabei. Nähere Informationen zu den einzelnen Wanderungen und das Anmeldeportal findet ihr auf unserer Homepage .
Als kleinen Anreiz verlosen wir unter den ersten 200 Anmeldungen drei Freiplätze. Diese Wanderer erhalten ihr Startgeld nach der Verlosung zurück. Wie im Vorjahr wird es außerdem für jede 50. Anmeldung eine Eintrittskarte für die Kurhessen-Therme in Kassel Wilhelmshöhe geben.
Unter allen Anmeldungen werden wir auch wieder wertvolle Sachpreise verlosen, die uns von unseren Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden: 2 x vier Tage Willingen für zwei Personen HP im Kurhotel Hochsauerland 2010, drei Tage politisches Berlin für zwei Personen mit MdB Frau Ulrike Gottschalck, Reisegutschein vom Reisebüro Wimke, Tagestour politisches Wiesbaden, 10 x 2 Eintrittskarten für die Kurhessen-Therme, 5 x 2 Eintrittskarten für Heimspiele der MT-Melsungen iDaison 16/17, Essengutscheine vom Restaurant Pfeffermühle ………
Euer GrimmSteig-Tage-Team

GrimmSteig-Tage

GrimmSteig Tage2017

Nächste Termine

Der GrimmSteig...

Kassel: Bergpark Wilhelmshoehe

... verknüpft auf Schusters Rappen den Kasseler Osten mit dem Hohen Meißner!

Meißnerhaus