Start: ETAPPE 2 (Länge: 17,8 km)

Hessisch Lichtenau

Einstieg/Ausstieg:

Straßenbahnhaltestelle „Am Bürgerhaus“,
Tram Linie 4,

Parkplätze auf dem Kreuzrasen
(Zuwegung zum Grimmsteig ca. 2 km)

Wanderwege:

Grimmsteig, Sälzerweg, Ars Natura

Schlafen:

Hotel „Zur lichten Aue“, Desseler Str. 6–8,
Tel. 0 56 02/91 58 91

Gästehaus „Am Mühlenberg“, Am Mühlenberg,
Tel. 0 56 02/83-12 46

Weitere Unterkünfte über Tourist-Info

Sehenswert:

Gotische Stadtkirche,

Altes Rathaus,

Obertor,

Kanzler-Feige-Brunnen,

Frau Holle-Park,

Holleum (Frau Holle Museum)

Essen, Trinken:

„Wirtshaus zur Traube“, Landgrafenstr. 5,
Tel. 0 56 02/77 00

Restaurant „Bürgerhaus“, Sälzer Str. 2,
Tel. 0 56 02/91 44 66

Restaurant „Ratskeller“, Landgrafenstr. 17

Restaurant „Zorbas“, Landgrafenstr. 45,
Tel. 0 56 02/22 40

„Café am Brauhaus“, Burgstr. 30,
Tel. 0 56 02/91 71 60

Hessisch Lichtenau – Retterode

Einsteig/Ausstieg: Hessisch Lichtenau

Straßenbahnhaltestelle „Am Bürgerhaus“,
Tram Linie 4, Parkplätze auf dem Kreuzrasen.
(Zuwegung zum Grimmsteig ca. 2 km).

Retterode – Reichenbach

Sehenswert:

Hellkopfsee,

Burgruine Reichenbach

Reichenbach – Hasselbach

Sehenswert:

Kloster- und Deutschordenskirche,

Naturdenkmal „Große Steine“,
der größte Dolomitfelsen in Nordhessen
(Entfernungshinweis ca. 2 km)

Wanderwege:

Ars Natura, Elisabethpfad, Barbarossaweg, P10

Essen, Trinken:

„Brown-Horses-Ranch“, Tel. 0 56 02/91 68 23

„Landfleischerei Heerich“, Tel. 0 56 02/53 35

Schlafen:

Ferienwohnung Osigus – Koch, Tel. 0 56 02/66 69

„Haus der Jugend an den Großen Steinen“,
Tel. 0 56 02/58 21

Hasselbach – Hoher Meißner

Einsteig/Ausstieg: Hasselbach

Buslinie 200, PKW-Parkplätze

Sehenswert:

Seesteine (Basaltformationen) mit Sitzgelegenheit

Hoher Meißner

Einstieg/Ausstieg:

Wanderparkplätze am Meißnerhaus

Essen, Trinken:

Berggasthof „Hoher Meißner“, Hoher Meißner 1,
Tel. 0 56 02/24 09

Essen, Trinken, Schlafen, Gepäcktransport:

„Meißnerhaus“, Regina-Fahrenbach-Str. 4,
Tel. 0 56 02/23 75

Sehenswert:

Rundfunktürme,

Aussicht ins märchenhafte Frau-Holle-Land,

Kitzkammer (waagerecht liegende Basaltsäulen),

Meißner Bergwelt

Wanderwege:

Premiumweg 1 (P1) und weitere Rundwanderwege auf dem Hohen Meißner.

Siehe dazu Sonderprospekt des Naturparkes Meißner – Kaufunger Wald.
Tel.: 0 56 51/95 21 25

Anschluß: ETAPPE 3

Hoher Meißner

Velmeden

Friedrichsbrück

Helsa-Wickenrode

GrimmSteig-Tage

GrimmSteig Tage2017

Nächste Termine

29.04.2017
08:00 -
Energieweg - 2. Abschnitt
03.05.2017
18:30 -
Abend-Wanderung
05.05.2017
18:00 - 17:00
Hike Events XXL
13.05.2017
08:00 - 18:00
GrimmSteig in 2 Tagen
17.05.2017
17:00 -
Herkules-Wanderung - Abendwanderung

Der GrimmSteig...

Kassel: Bergpark Wilhelmshoehe

... verknüpft auf Schusters Rappen den Kasseler Osten mit dem Hohen Meißner!

Meißnerhaus