Aktuelles

---  Aktuell 17.06.2020 ---

 

Wegen des heftigen Unwetters in der Nacht vom 14.06. bis 15.06.2020 sind leider Teile des GrimmSteigs nicht mehr zu benutzen. Durch die teilweise meterhohe Flutwelle ist eine vernünftige Begehung nicht mehr möglich. Dieses betriftt vor allem folgende Abschnitte:

  • Gläsnertal, insbesondere im Bereich der Niest Hütte
  • Gläsnertal allgemein
  • Bereich Nieste über Parkplatz Gläsnertal bis zum Grenzsteinpfad

Sobald die Wage wieder ordentlich passierbar sind, werden wir Sie heir informieren. Wir bitten um Ihr Verständnis!

update 11.05.2020

Hallo liebe Sportwanderfreunde,

in der Zeit der Coronakrise gibt es laufend Veränderungen der Beschränkungen und Lockerungen. Durch die jetzige Situation ist es in Hessen wieder gestattet, kontaktfreie Breitensportaktivitäten durchzuführen. Daher werden wir ab Mittwoch, 13.05.2020 unsere Abendwanderungen der Sportwanderer wieder starten. 

Natürlich gelten dabei die vorgeschriebenen Abstands- und Hygieneregeln. Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten, alle Teilnehmer werden wir namentlich erfassen und wir empfehlen Risikogruppen sich vorerst nicht an den Aktivitäten zu beteiligen. Wir bitten alle um Verständnis und freuen uns, dass wieder ein Stückchen Normalität zurückkehrt.

Bleibt gesund!

 

Erlebnis-Tipp 04.05.2020

 
Wenn sie einmal den Blütenzauber von Bärlauch erleben wollen, baerlauch1 kl
dann haben wir für sie einen Tipp für das anstehende Wochenende.
Kurz hinter Hess. Lichtenau erstreckt sich der Premium-Wanderweg P10. Rund um die Burgruine Reichenbach blüht gerade der Bärlauch,
ein Erlebnis, das man so schnell nicht vergisst. Und dann ist da noch der "ARS NATURA", den man automatisch ein Stück weit begleitet.
Für Familien mit Kindern ein weiteres Erlebnis neben dem Bärlauch, da man sich auf diesem Abschnitt mit dem Märchen von "Gold- und Pechmarie" 
auf eine schöne Art und Weise beschäftigen kann. Kunstwerke am Wanderweg laden dazu ein.
 
 
 
Der B7 folgen bis hinter Hess. Lichtenau, dann geht es rechts weg nach Reichenbach. Am Ortseingang ist auch schon der Wanderparkplatz.Beschreibung:

baerlauch2 kl

Der komplette P10 hat eine Länge von 13 km, aber den beschriebenen Teil können sie über eine Abkürzung in nur 4,5 km erwandern.

Einfach dazu gegen den Uhrzeigersinn Richtung Burgruine laufen. Danach geht es ein Stück auf dem ARS NATURA. Beim Kunstwerk "(Un)erreichbar" verlassen sie
nach ca. 150 m den P10 und laufen gerade aus in Richtung Reichenbach.
 
Viel Spaß wünscht ihnen die Wanderschule der Grimmsteig Erlebnis-Region

update: 01.06.2020

Hallo liebe Wanderfreunde und Interessenten am GrimmSteig und der GrimmSteig-Erlebnisregion,

hier wollen wir Euch ein paar unterhaltende und aufmunternde Informationen und Geschichten aus der GrimmSteig-Erlebnisregion mitteilen. Dieses soll in dieser schweren Phase die Zeit bis zur "neuen Normalität" etwas kürzer machen.

Lasst Euch unterhalten, bleibt entspannt und vor allem: Bleibt gesund!

 

Hier ist unser neuestes Video mit der Wanderschule  an der Königs-Alm: hier

 

Bisher veröffentlichte Videos in chronologischer Reihenfolge: 

Als Anfang ist hier ein Video auf Mundart über die Corona-Zeit von unserer Wanderführerin Hiltrud Gunkel: hier

Ein weiteres Video handelt vom Besuch bei der "Hexe": hier

Das Video zur Wiedereröffnung der Königs-Alm in Mundart: hier

Im Zauberwald beim Niester Riesen: hier

Liebe Gäste und Besucher,

Ihre Gesundheit und die Gesundheit der Gastgeber, Wanderführer und aller Helfer liegt uns sehr am Herzen, daher werden wir aufgrund der aktuellen Lage derzeit auf die Buchung von Veranstaltungen und Übernachtungen zu touristischen Zwecken verzichten. Wir hoffen, dass diese Maßnahmen nur von kurzer Dauer sein werden und wir Sie recht bald wieder in unserer schönen Region begrüßen dürfen.

Selbstverständlich stehen wir für Ihre Fragen jederzeit zur Verfügung.

Michaela Siebold, Telefon: 05605-9441-21, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Helmut Lippert, Telefon: 05605-9441-27, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Carsten Noll, Telefon: 05605-925218, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Absage der 8. Internationalen GrimmSteig-Tage

Seit Wochen bzw. Monaten hat uns Corona „fest im Griff“. Das Leben um uns herum ist fast zum Erliegen gekommen und wir alle hoffen, dass wir in einiger Zeit wieder in die „Normalität“ zurückkehren können.

Viele große Veranstaltungen, sowohl im sportlichen als auch im kulturellen Bereich, wurden bereits abgesagt bzw. verschoben: Olympia, Fußball-EM, Wimbledon, Festspiele in Bayreuth und die Händel-Festspiele in Göttingen. Viele kleinere Veranstaltungen, auch hier in unserer Region, werden in den kommenden Wochen/Monaten nicht durchgeführt werden können. Viele dieser Veranstaltungen sind für den Sommer terminiert, z. T. also deutlich später als unsere GrimmSteig-Tage.

Wir haben bereits seit einigen Monaten mit dem Orga-Team die Veranstaltung geplant und seit einigen Wochen intensiv über die Durchführung oder Nichtdurchführung des Wanderevents gesprochen. Wir haben uns jetzt dazu entschlossen, die diesjährigen GrimmSteig-Tage vom 25. bis 28. Juni abzusagen. Dieser Schritt ist uns wahrlich nicht leicht gefallen, insbesondere vor dem Hintergrund, dass wir bereits sehr viel „Herzblut“ in die kommende Veranstaltung gesteckt haben und wir auch wissen, dass ihr euch alle auf die Grimm Steig-Tage im Juni gefreut habt. Eure Gesundheit ist uns aber wichtiger als ein Festhalten an dem Veranstaltungstermin.

Wir hoffen alle, dass wir uns im kommenden Jahr wieder „gesund und munter“ in unserer GrimmSteig-Region zu den GrimmSteig-Tagen 2021 treffen können. Die bereits vorliegenden Anmeldungen werden wir stornieren und die bereits gezahlten Startgelder im vollen Umfang zurückerstatten. Bitte habt Verständnis dafür, dass das einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

 

Mit herzlichen Grüßen vom GrimmSteig

Euer Orga-Team

 

grimmsteig kalender 2020Ab sofort ist der neue GrimmSteig-Kalender 2020 erhältlich.

Der GrimmSteig: Wandern in Hessen, einfach märchenhaft.
(Monatskalender, 14 Seiten )

Erhältlich in drei verschiedenen Größen ab 18,90 €.

[Mehr Infos]

54 km unterwegs auf dem Energieweg im Kasseler Osten

Der Harz-Cross fällt in diesem Jahr leider aus. Dafür am 14.09.2019 einmalig und mit Anrechnung auf die Hike Events XXL-Wertung „ 54 km unterwegs auf dem Energieweg im Kasseler Osten“. In 2020 wird der Harz-Cross dann wieder wie gewohnt stattfinden!!!

In 2019 bieten wir euch eine anspruchsvolle Wanderung über 54 km mit über 1.200 Höhenmetern im Kasseler Osten an. Du startest mit einem Bustransfer nach Lohfelden. Von dort geht es hinein mitten in die Söhre und am Windpark Warpel vorbei in das beschauliche Fachwerkörtchen Söhrewald-Wellerode. Eine kurze Etappe auf dem GrimmSteig durch den Stiftswald zum Windpark Stiftswald und hinunter ins Lossetal nach Helsa. Es erwartet euch ein langer Anstieg nach Hirschhagen zum Windpark auf dem Rohrberg. Danach in Richtung Wickenrode und auf dem GrimmSteig an dem Windpark Kreuzstein vorbei zur Königs-Alm wo du mit Jubel begrüßt wirst.
Eine interessante und landschaftlich sehr reizvolle Tour, die den „Weg“ zu erneuerbare Energien mit einer tollen Wanderung durch das Märchenland der Brüder Grimm verbindet.

14.09.2019


Geführte Tour in zwei Tempogruppen, nur für geübte Wanderer.

Start jeweils ab Königs-Alm

Tempogruppe 1 um 05:30 Uhr,
Tempogruppe 2 um 07:00 Uhr

Startgeld: Euro 30

Anmeldung: per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gewinne bei den 7. Internationalen GrimmSteig-Tagen 2019

 

Wie in jedem Jahr verlosen wir unter den Teilnehmern wieder viele attraktive Gewinne. 

Wir freuen uns, dass unsere Sponsoren auch in diesem Jahr wieder die GrimmSteig-Tage so tatkräftig unterstützen.

 

  1. Unter den ersten 250 Anmeldungen verlosen wir 3 Freisplätze an den GrimmSteig-Tagen. Außerdem Gutscheine für Eintrittskarten MT Melsungen und Kassel Huskies sowie Essensgutscheine Restaurant Pfeffermühle und Königs-Alm.
  2. Außerdem verlosen wir wieder unter allen Teilnehmern:
    • Politisches Berlin von und mit MbB Timon Gremmels
    • Ballonfahrt von Firma Fehr, Lohfelden
    • 200,- € Einkaufsgutschein der Firma McTrek, einlösbar in allen Filialen
    • 100,- € Reisegutschein Reisebüro Wimke
    • Gutscheine für Eintrittskarten MT Melsungen
    • Gutscheine für Kassel Huskies
    • Essengutscheine Restaurant Pfeffermühle

 

 

 

Hier sind die Downloads zu den verschiedenen Strecken und Teilstrecken. Die "langen Strecken" setzen sich aus verschiedenen Modulen zusammen. 

Kürzere Strecken sind dann häufig ein Teilstück eines Moduls.

GrimmSteig classic:

84.2 km, 11:25:34

 

Staufenberger Panorama Gebirgskammpfad:

59.3 km, 15:14:29

 

GrimmSteig - Zuweg Fuldabrück:

26.4 km, n/a

 

Mülmischtour:

36.1 km, n/a

 

Gut Wissmannshof - Königs-Alm:

19.8 km, n/a

Unterkategorien

Liebe Wanderfreunde,

für Hinweise und Anregungen zur Optimierung des Streckenverlaufs sind wir dankbar.

Bitte richten Sie diese an Tel. 0 56 08/4 98 11

oder per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GrimmSteig-Tage

GrimmSteig Tage 2019

Nächste Termine

08.07.2020
18:30 - 20:30
Abendwanderung/Sportwanderung
18.07.2020
08:00 -
Sport- und Genusswandern
22.08.2020
08:00 -
Sport- und Genusswandern
03.10.2020
08:00 -
Sport- und Genusswandern

Der GrimmSteig...

Kassel: Bergpark Wilhelmshoehe

... verknüpft auf Schusters Rappen den Kasseler Osten mit dem Hohen Meißner!

Meißnerhaus